Fix: So Beheben Sie Eine Hohe CPU-Auslastung Im Windows Explorer In Windows 8

Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Kürzlich ist bei einigen unserer Scanner in Windows Explorer unter Windows 8 ein bekannter Fehler mit hoher CPU-Leistung aufgetreten. Es gibt verschiedene Gründe für dieses Problem existieren. Lassen Sie uns einige davon unten besprechen.

    Leider verbraucht Windows Explorer regelmäßig Ihre Systemressourcen. Wenn der System Information Explorer Rechenleistung verbraucht, laufen Spiele nicht reibungslos, da die digitale Online-Bearbeitung länger dauert und zusätzliche notwendige Aufgaben Probleme verursachen können. Einige

    In manchen Fällen kann es vorkommen, dass der Windows Explorer die gesamten CPU-Ressourcen verwendet. Manchmal sind es bis zu 30 % mehr oder mehr aus Ihrer Recyclinganlage, wenn Sie einen modernen Verarbeiter haben.

    Glücklicherweise gibt es tatsächlich Problemumgehungen für diese Probleme, aber Kunden sollten jeden verfügbaren Schritt je nach Ihrer Situation ausprobieren. Basierend auf Online-Raucherberichten listen wir jede Bewegung direkt auf, von der Wahrscheinlichkeit eines Makes bis hin zu hoher CPU-Auslastung bis hin zum Windows Explorer.

    Lösen Sie die Bindung des Intel Optane-Speichers

    Wie schneide ich ab? verhindern, dass Windows Explorer so viel Speicher installiert?

    So beheben Sie, dass explorer.exe viel Speicherplatz beansprucht – Quora. Starten Sie die Computersysteme des Benutzers neu. Sie können den Explorer auch beenden und manuell neu starten. Nach dem Entfernen stellen Sie fest, dass Sie bei einer Aufgabe auf Strg-Alt-Entf tippen und von dort zu einer Datei gehen, dann eine neue Aufgabe starten und den Explorer kritzeln.

    Viele Leute im Internet haben in letzter Zeit gemeldet, dass sie Intel-Festplatten-Pinning-Optane installiert haben, was diese Art von Technologie nach dem Windows 10-Update 1903 fälschlicherweise behoben hat. Das Problem ist, dass die meisten von uns nicht die richtige Hardware haben, um Optane-Speicher anzuheften, Intel verursacht Dilemmata mit dem Windows High Explorer-Prozessor.

    Warum IE definitiv ist mit so viel CPU?

    Laut Microsoft-Support verfügt der Internet Explorer über einen bestimmten Smooth-Scrolling-Credit, der die CPU-Zeit beim Scrollen um bis zu 100 % erhöhen kann. Um Multiplizität zu deaktivieren, öffnen Sie das Menü Extras, wählen Sie Ihren Browser, Eigenschaften, klicken Sie auf Erweiterte Ausgaben und deaktivieren Sie sogar Smooth Scrolling verwenden.

    So finden Sie heraus, ob Intel Optane Memory angeheftet ist Öffnen Sie das Menü „Erste Schritte“ und suchen Sie nach „Hinzufügen/Entfernen und als Folge Programme“. Befolgen Sie diese Schritte.Alt=””

  • Klicken Sie auf