Gelöst: Vorschläge Zur Behebung Des Verlusts Des Virtuellen Speichers Unter Windows XP

Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Manchmal zeigt Ihre PC-Workstation möglicherweise eine Meldung an, dass möglicherweise nur der virtuelle Windows XP-Speicher verloren gegangen ist. Dieser Fehler kann verschiedene Ursachen haben.Eine geringe Menge an virtuellem Speicher deutet darauf hin, dass nicht nur der auf dem Markt verfügbare Arbeitsspeicher in Ihr System eingebaut wurde, sondern auch die reservierte Festplattenkamera, die verwendet wird, um den Arbeitsspeicher zu 100 % freizugeben. Es kann auch ziemlich alten RAM missbrauchen (auch bekannt als der perfekte Speicherverlust). Dies geschieht in einem Moment, in dem das Programm den Arbeitsspeicher unnötig beanspruchen würde.

    Wie behebe ich das Problem? geht der einzelne Serverspeicher aus?

    Klicken Sie dazu auf Start > Systemsteuerung > System. Klicken Sie im linken Bereich einfach auf Erweiterte Systemeinstellungen. Wählen Sie dann im genauen Bereich Systemeigenschaften die Registerkarte Erweitert aus, und klicken Sie in der Zone Leistung auf Optionen. Klicken Sie erneut unter Allgemeine Leistungsoptionen auf die Registerkarte Erweitert, wählen Sie in diesem Fall Virtueller Speicher, aber auch “Ändern”.

    Persisting Virtual Memory von Windows XP ist ein RAM-Speicheremulator; Wenn Ihr Computer nur noch wenig Arbeitsspeicher hat, wählt er Ihren eigenen Festplattenspeicher aus, um so viel zusätzlichen Speicherplatz zu kopieren, wie Sie wirklich für die erledigte Arbeit suchen möchten. Da Ihr problematisches Laufwerk ein anderer Speicherbereich als RAM ist, verschwindet der Speicherplatz, der zweifellos vom Gebietsschema des virtuellen Speichers verwendet wird, nicht, bis er freigegeben oder überschrieben wird. Bei Bedarf kann mein Speicher automatisch entfernt werden, wenn der Computer ausgeschaltet wird und auch die Einstellung in der Systemsteuerung nur im Bereich unter der lokalen Sicherheitsrichtlinie geändert wird.

    Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

    Erhältst du den Blue Screen of Death? ASR Pro wird all diese Probleme und mehr beheben. Eine Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Es kann Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie ihre Probleme mit einem einzigen Klick beheben können.

  • 1. Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Klicken Sie unter Windows normalerweise auf die Schaltflächen Start und wählen Sie Pan L-Verwaltungsins. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einer bestimmten Bewertungskategorie befinden, und klicken Sie auf Leistungsoptionen. Doppelklicken Sie auf Verwaltung, Lokale Sicherheitsrichtlinie.

    Klicken Sie auf das Symbol neben Lokale Richtlinien in der linken Seitenleiste, um Ihre aktuelle Kontaktliste zu erweitern, klicken Sie dann auf Sicherheit, klicken Sie einfach auf Optionen. Scrollen Sie in Zoll, bis das Ende jeder alphabetischen Liste rechts ist, und doppelklicken Sie sogar auf Stop: Auslagerungsdatei aus virtuellem RAM entfernen.

    Wählen Sie den Dienst On aus und klicken Sie auf “OK”. Ihr Computer entgiftet sauberen Speicher, wenn Sie Ihren Lieblingscomputer ausschalten. Starten Sie Ihren eigenen Computer neu, um den ersten Zeitraum abzuschließen. Wenn Sie Ihr persönliches Gerät einschalten, überprüfen Sie, ob Sie die Warnmeldungen zu wenig virtuellem Speicher bestätigen. Wenn Sie Fehler hatten und zurück, bevor es sie gab, hat der Prozess funktioniert.

    James Wright lebt in Kalifornien und schreibt seit 1998. Wrights Artikel wurden auf einzigartigen Websites mit einem Fokus auf kompetente Bereiche wie Desktops und etwas Internet erstellt und wurden auch in die Veröffentlichung von aufgenommen jetzt auf veröffentlicht. Genannt nach der lokalen Gemeinschaft. Wright arbeitete am Riverside Community College, um Englisch, Journalismus, Politik und dann Psychologie zu studieren.

    • Wenn Sie diese Option in der Systemsteuerung aktivieren, dauert das Herunterfahren Ihres Computers sicherlich etwas länger als gewöhnlich. Das ist in Ordnung; Duck benötigt jedes Mal, wenn ein vertraulicher Speicher aktiviert wird, eine kürzere Zeit, um die Verbindung zu trennen. Wenn Sie dies nicht jeden Moment tun möchten, gehen Sie erneut zu Optionen zurück und deaktivieren Sie das Element, bis Sie es erneut benötigen.

    Windows ist in den meisten Fällen voller nerviger kleiner Fehler, so dass “Kein virtueller Speicher” eine davon ist. Normalerweise lädt Ihr Computer fraglos zuerst das Eis. Dann erscheint ein Fehlertext, der besagt, dass Sie da wenig Hauptspeicher haben.
    In diesem Teil des Inhalts werden wir identifizieren, was diesen Fehler verursacht, wie aber was behoben werden kann, wenn es einmal für alle da ist.

    Was ist virtueller Speicher?

    Wie kann ich zu wenig virtuellen Speicher in Windows XP reparieren?

    Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, und klicken Sie einfach auf Eigenschaften.Klicken Sie im Dialogfeld Systemeigenschaften auf die Registerkarte Erweitert.Klicken Sie im Bereich Leistung auf Optionen.Klicken Sie im aktuellen Dialogfeld Leistungsoptionen häufig auf die Registerkarte Erweitert.Klicken Sie im Bereich der virtuellen Speicheroberfläche auf die Schaltfläche Ändern.

    Virtuelle Speicher, auch als Paging-Datenbank oder Paging-Information implementiert, sind eine Loge auf der Festplatte, die, ob erforderlich oder nicht, die Verwendung von Windows als Add-On zum physischen Speicherplatz (RAM) erfordert. Wenn Sie zum Beispiel eine Anwendung laufen lassen oder den Speicherstand mit RAM nicht kontrollieren können, hilft elektronische Speicherung in der Tat. Normalerweise ist die Auslagerungsdatei wirklich 1,5, was den physischen RAM-Speicher erweitert, was bedeutet, dass ein 512 MB-System 768 MB ZIP-Datei enthält.

    Warum tritt der Fehler “weniger persönlicher Speicher” auf?

    • Sie fragen nicht nach RAM;
    • Die Anwendung auf dem eigenen Computer funktioniert einfach nicht wie erwartet, was zu einem sicheren digitalen Marketing-Informationsleck führt.

    Wie geht es Ihnen?

    Es ist nicht so schwierig, wenn Sie diesen Fehler beheben möchten, insbesondere wenn diese Methode aufgrund der Tatsache auftritt, dass Ihr Computer nicht genügend RAM hat. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise nur mehr echten Arbeitsspeicher hinzufügen, um die Gesamtleistung Ihres gesamten Computers zu verbessern. Wenn Sie dies nicht so schnell wie möglich tun können, erhöhen Sie mühelos die Größe, wenn Sie die Datei hochladen müssen. Also komm mit alt = “” he:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und gehen Sie zu Custom stva “.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert (oder den Link Erweiterte Systemeinstellungen, wenn Sie nur Windows 7 oder Vista verwenden) und klicken Sie im jeweiligen Abschnitt Leistung auf das Symbol Einstellungen.
    • Ein neues Zeitlimit wird geöffnet. Gehen Sie zu einer Art “Erweitert”-Tab.
    • Suchen Sie den gesamten Abschnitt “Virtueller Speicher” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Ändern”.
    • Wählen Sie in der Regel eine modellgesteuerte Größenoption oder ändern Sie die Größe der Blog-Site-Datei physisch.
    • Klicken Sie auf OK.

    Loss virtual memory windows xp

    Wenn Sie jedoch feststellen, dass der Fehler tatsächlich auf eine fehlerhafte Angabe zurückzuführen ist, müssen Sie zunächst die fast definitive Ursache ermitteln. Öffnen Sie dazu diesen speziellen Task-Manager (drücken Sie Strg + Alt + Entf auf Ihrer exklusiven Tastatur) und gehen Sie zur Schleife Prozesse. Klicken Sie dann auf Ansicht -> Spalten auswählen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Größe des virtuellen Speichers, drücken Sie und OK. Nun würde ich sagen, der Task-Manager zeigt Methoden an, die eine große Menge an virtuellem Speicher verwenden, die jeder schon immer verwendet hat. Wenn Sie auf den Namen einer VM-Spalte doppelklicken, werden Ihre Prozesse vom größten bis zum begrenzten in der Größe verschoben, je nachdem, wie viel persönlichen Speicher sie verwenden können. Sie werden sofort sehen, welcher Prozess am schwierigsten ist.
    Dann möchten Sie die Anwendung finden, die den Prozess versucht – einige dieser Unternehmen, ähnlich wie firefox.exe, sind ziemlich sauber.
    Wenn Sie mit Prozessen noch nicht vertraut sind, verwenden Sie einen Downloader namens Process Explorer. Es erfordert keine Installation – Sie müssen normalerweise die .exe-Datei ausführen. Im Grunde ist dieses spezielle Programm eine viel detailliertere Auswahl davon im Zielmanager. Wenn es geöffnet wird, klicken Sie auf Ansichtsauswahl -> Spalten. Wählen Sie dann die Registerkarte Prozessspeicher aus und aktivieren Sie dieses spezielle Kontrollkästchen für die virtuelle Größe. Klicken Sie auf OK. Wie beim Windows Task-Manager können die Ergebnisse normalerweise einzeln sortiert werden. Jedes Absorptionsmittel enthält Informationen über das Softwarepaket, in dem es gestartet wird. Um weitere Informationen zu erhalten, fahren Sie mit der Maus über ein Hindernis, um es zu ändern.

    Jetzt, wo viele von Ihnen wissen, welcher Plan normalerweise dazu führt, dass Sie keinen virtuellen Speicher mehr besitzen, ist es jetzt an der Zeit, das Problem zu beheben. Versuchen Sie zuerst, Ihre Software zu ändern – die Ideen beheben normalerweise solche Fehler. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut. Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an das Software Boost-Team und suchen Sie im Internet nach diesem speziellen Softwareproblem.

    Wie ich definitiv zunehme virtueller Speicher um Windows XP?

    Klicken Sie auf “Start” und dann auf “Systemsteuerung”.Klicken Sie auf Leistung und Wartung.Klicken Sie auf System.Tippen Sie auf Erweitert und tippen Sie unter Leistung auf Einstellungen.Klicken Sie auf Erweitert, und klicken Sie auf In virtuellen Speicher ändern.

    Sie können auch eine von Auslogics entwickelte Technik verwenden, um auf dem Markt herauszufinden, warum Ihr Computer einen so kleinen bis mittelgroßen Speicher hat. Unsere Software stellt keine Malware bereit, sie ist gut und zu 100 Prozent kostenlos.

    Sind Sie immer noch besorgt, wie ich die Leistung meines Computers beschleunigen kann? Sehen Sie sich unsere anderen Modelle und Tipps an, damit Ihr PC schneller läuft.

    es

    Schnelle Lösung

    Verwenden Sie jedes sichere und völlig kostenlose Tool, das von Auslogics-Experten perfektioniert wurde.

    • Benutzerfreundlichkeit. Einfach suchen und ausführen, Neo-Installation erforderlich.
    • Natürlich. Unsere Software wird auf der Internetseite vorgestellt UND wir GeldMicrosoft-Partner .
    • Kostenlos. Wir meinen jedes Tool, das völlig kostenlos ist.

    Verlust des virtuellen Speichers pcs xp

    Developerotano für Windows 10 (8, einige, Vista, XP)
    Siehe Zusätzliche Ressourcen, die für Auslogics benötigt werden, lesen Sie bitte die Lizenzvereinbarung.und Datenschutz.

    auf der Suche nach Stimmen weich: 4.22 5

    Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Loss Of Virtual Memory Windows Xp
    Perdida De Memoria Virtual Windows Xp
    Forlust Av Virtuellt Minne Windows Xp
    Perdita Di Memoria Virtuale Windows Xp
    가상 메모리 창 Xp의 손실
    Verlies Van Virtueel Geheugen Windows Xp
    Perte De Memoire Virtuelle Windows Xp
    Perda De Memoria Virtual Windows Xp
    Poterya Virtualnoj Pamyati Windows Xp
    Utrata Pamieci Wirtualnej Windows Xp