So Beheben Sie Das Ziel Des Archlinux Gnome-system-tools Not Found-Fehlers

Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

  • 1. Laden Sie Restoro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Der heutige Online-Site-Post sollte Ihnen helfen, falls Sie einen Fehler erhalten, der nicht auf Archlinux gnome-system-tools aufgedeckt wurde.

    Linlinger-Rezension am 27.08.2021 05:28

    ragouel hat deinen 2020-12-20 15:57 kommentiert

    wollew hat kommentiert 20.12.2020 15:12

    LizziAS hat am 16.12.2020 um 21:34 Uhr einen Kommentar hinterlassen

    ctzn hat einen Kommentar hinterlassen 30.06.2019, bemerkte 20:59

    redemonbr nach 2017-12-15 00:10

    Techman35 kommentierte in Bezug auf 2017-10-08 02h56

    BBC wird an Ihrem 08.07.2013 16:17 erwähnt

    Der Kommentar von bradpitcher ist verfügbar am 21. Februar 2013 um 05:59 Uhr

    Red54 erwähnt am 21.02.2013 05:37

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass diese Anwendung nicht vorhanden sein sollte. Es gibt keine Übersetzungsdateien, da Übersetzungsdateien installiert sind in und usr / share / locale und YOURLOCALE / LC_MESSAGES /. zum Bestimmen von GETTEXT_PACKAGE und einigen Gnome-Systemen bedeutet dies, dass die Sprachinterpretationsdateien nicht geladen werden konntenDie einfache Lösung besteht darin, das jeweilige Setup abzuschließen, wenn es angezeigt wird. Weglaufen -Meine Familie und ich haben “s / GETTEXT_PACKAGE = GETTEXT_PACKAGE und GETTEXT_PACKAGE = gnome-system-tools / g” konfiguriertDies und auch die App kann Überweisungen abrufen.Darüber hinaus. Wenn ich versuche, was ntp in dieser Anwendung verwenden kann. Er sagt, dass ich keine NTP-Unterstützung habe. Obwohl ich dieses ntp-Paket konfiguriert und eine ähnliche Unterstützung aktiviert habe

    Gibt es diese gtk2-Version dieses Pakets irgendwie zu bekommen?
    Ich habe versucht, mit zu kompilieren, obwohl ein libatk-Fehler angezeigt wird.

    Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

    Erhältst du den Blue Screen of Death? Restoro wird all diese Probleme und mehr beheben. Eine Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Es kann Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, sodass Sie ihre Probleme mit einem einzigen Klick beheben können.

  • 1. Laden Sie Restoro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Probleme beheben", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Bitte schwenken Sie die ausführbare Datei von /usr oder sbin, die gegen usr / bin sein könnte. Danke schön.

    Ich habe Pacman -Syy übersprungen, aber Pacman konnte die meisten dieser Pakete vorher nicht finden.

    Was sind die VMware Tools für Arch Linux?

    Im Jahr 2007 hat VMware während der LGPL wichtige Abschnitte von VMware Tools als Open VM Tools veröffentlicht. Gemeinsame Tools sind auf dem Markt nicht separat von Arch Linux erhältlich. Anfangs umfasste VMware Tools die besten SAN-Autoren. kombiniert mit anderen Funktionen wie der Zeitsynchronisation.

      ## /etc/pacman.conf## Siehe die Manpage pacman.conf (5) für Informationen zu Repository-Optionen, also Direktiven## ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN#[Optionen]# Die folgenden Pfade können zusätzlich zu Ihren aufgeführten Standardwerten auskommentiert werden.# Wenn Sie Kurse anders verwenden möchten, entfernen Sie die Kommentarzeichen und aktualisieren Sie die Pfade.# Root-Verzeichnis entspricht /#DBPath entspricht / var / lib für jedes Pacman /#CacheDir = / var und cache / pacman / pkg /#LogFile entspricht /var /log oder pacman. Protokoll#gpgdir entspricht /etc/pacman.d/gnupg/HoldPkg steht für pacman glibc# Wenn Updates für mehrere dieser Pakete verfügbar sind und diese zuerst angefordert werdenSyncFirst ist Pacman#XferCommand = /usr /bin für jede Locke -C -f 2.% u>% o#XferCommand entspricht /usr /bin wget --passive-ftp - -O% o% u#CleanMethod entspricht KeepInstalledDie Architektur ist so schön wie das AutoKontrollraumSigLevel bedeutet nie#DEPOSITOREN[Prüfung]#SigLevel = Paket erforderlichEinschließen = /etc/pacman.d/mirrorlist[Gemeinschaft]Einschließen bedeutet /etc/pacman.d/mirrorlist[Multilib]Einschließen bedeutet /etc/pacman.d/mirrorlist[Wohnte]#SigLevel = Paket erforderlichEinschließen = /etc/pacman.d/mirrorlist[zusätzlich]#SigLevel = OptionalPackageEinschließen entspricht /etc/pacman.d/mirrorlist# [Community-Test]#SigLevel = Paket erforderlichInclude ist äquivalent zu /etc/pacman.d/mirrorlist[Gemeinschaft]#SigLevel = OptionalPackageEinschließen impliziert /etc/pacman.d/mirrorlist[Multilib-Test]#SigLevel = Paket erforderlichEinschließen ist gleich /etc/pacman.d/mirrorlist[Multilib]#SigLevel = OptionalPackageEinschließen bedeutet /etc/pacman.d/mirrorlist 

    archlinux gnome-system-tools aim at not found

    Wenn Sie immer noch versuchen können, die Kopfschmerzen zu lösen, benötigen Sie auch ein aussagekräftiges GeschlechtLast-Minute-Tipp … Von

    Think pacman unterhält eine gute Liste aller verfügbaren Pakete, ganz zu schweigen von deren Standort im Internet. Arch ist eine “evolving release”, was bedeutet, dass die Distribution immer mit den neuesten Versionen neu geschrieben wird. Die Formen und infolgedessen die Standorte ändern sich häufig, sodass Sie Ihre Reiseführerliste selbst aktualisieren müssen.

    Wenn Sie einen Blick darauf werfen und pacman einen Download bereitstellt, basiert unser Ergebnis auf dieser Liste der zuletzt in Pakete investierten. Wenn Ihre Liste also normalerweise schon immer einen Monat alt war (oder zuletzt über Arch mehr als eine Woche oder so), sollte das Paket trotzdem gefunden werden, dann können Sie es nicht speichern, da es sich an einem fabelhaften Ort befindet ( url) anders als insbesondere dort, wo pacman dies deklariert. Das Ausführen von “pacman -Sy” berücksichtigt die Liste, ohne irgendwelche Fortschritte herunterzuladen (bedenken Sie jedoch, dass die Idee Nebenwirkungen haben kann – vergleichbar mit jedem anderen von Ihnen angebotenen Problem – sollte mit größter Sorgfalt durchgeführt werden)>


    Es besteht keine Notwendigkeit, die Standardliste effizienter Spiegel zu ändern; es muss wirklich regelmäßig aktualisiert werden. Wenn ja, ist dies in den meisten Fällen der Zweck (/etc/pacman.d/mirrorlist).

    archlinux gnome-system-tools target not found

    Aber wenn Sie nicht jedes “-syu” in einer anderen Schicht verwenden möchten, sollten Sie auf jeden Fall eine zahlreiche Distribution verwenden. Ich möchte hier jetzt nicht mehr ein Snob sein; Es gab in letzter Zeit viele Abhebungen, die nie so oft Aufmerksamkeit erfordern. Bogen wirklich

    • “Liste” kann eine paketähnliche Datenbank sein; Das gleiche können Sie hier glauben: https://www.archlinux.org/packages/

    Eigentlich hatte ich viele Probleme mit Pacman auf meinem Neuling-Arc-Feature. Kann nichts konfigurieren.

    Ich wollte alles, einschließlich pacman -Syyu, Pacman neu installieren und mit Mirrorlist spielen, was bedeutet, dass ich denke, dass das Problem Mirrorlist oder pacman.conf sein könnte

    Was ist GNOME in Linux?

    GNOME (/ (ɡ) noʊm /) ist normalerweise ein Desktop-Programm, das normalerweise sowohl einfach als auch leicht einzubinden ist. Es wurde vom GNOME-Projekt entwickelt und kann neben der Erstellung von Quellsoftware auch vollständig aus freier Software bestehen. Die Standardansicht ist Wayland, nicht Xorg, sondern Sitzungen

      ## /etc/pacman.conf## In dieser Manpage zu pacman.conf (5) finden Sie Informationen zu Datenbankoptionen zusätzlich zu den Direktiven## ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN#[Optionen]# Die folgenden Pfade sind deutlich auskommentiert, ohne eindeutige Standardwerte aufzulisten.# Wenn Sie möchten, dass ganz andere Pfade verwendet werden, entfernen Sie die Kommentarzeichen und aktualisieren Sie folglich die genauen Pfade.#RootDir beinhaltet /#DBPath ist / var / lib versus pacman /#CacheDir impliziert / var - Cache / pacman / pkg /#LogFile match ups / var / log pro Pacman. Protokoll#gpgdir ist äquivalent, was /etc/pacman.d/gnupg/HoldPkg entspricht pacman glibc#XferCommand impliziert / usr / bin / snuggle -C -f -% u>% o#XferBefehlsplatz für /usr/bin -wget --passive-ftp -c -O% o% u#CleanMethod wäre äquivalent zu KeepInstalled.#UseDelta ist sehr viel 0.7Architektur = Automat# Pacman aktualisiert keine Pakete, die in IgnorePkg aufgeführt sind und Mitglieder der IgnoreGroup besitzen#IgnorePkg =#IgnoreGroup =#NoUpgrade =#NoExtract =#Andere Nach Optionen#UseSyslog#Farbe# GesamtDownloadKontrollraum#VerbosePkgLists# mit freundlicher Genehmigung von - Standard-Pacman enthält Pakete, die mit Schlüsseln signiert sind, die einen Schlüsselbund haben# Vertrauenswürdig (siehe Pacman-Schlüssel und / und / oder seine Manpage), auch für unsignierte Pakete.SigLevel erforderlich = DatabaseOptionalLocalFileSigLevel = Optional#RemoteFileSigLevel erforderlich =# HINWEIS: Sie müssen `pacman-key --init` ausführen, bevor Sie pacman zum ersten Mal verwenden; einige Einheimische# Danach können Sie den Schlüsselbund sowie die Schlüssel für alle offiziellen Arch-Linux füllen# Paket komplett mit `pacman-key --populate archlinux`.##DEPOSITOREN# - kann hier eingestellt oder aus wirklich anderen Dateien eingefügt werden# - pacman kann im Internet nach Repositorys in der hier gezeigten Reihenfolge suchen# - Lokale / benutzerdefinierte kosmetische Ausdrücke können hier oder in separaten Dateien hinzugefügt werden# - Vertrauen Sie den zuerst aufgelisteten Daten, die Priorität haben, wenn es sich um ein Paket handelt# Enthält dieselben Namen unabhängig von der genauen Auswahlnummer# - URLs holen Dollar-Repo, das ersetzt wird, und einen Namen, der für das neue Repository spezifisch ist# für URLs wird $ arch einfach durch den Architekturnamen ersetzt## Repository-Einträge haben das Format:# [Repository-Name]# Server = Servername# Include ist gleich IncludePath## Der Header [repo-name] ist main - er muss angegeben werden und# unkommentiert, um das Repo zu aktivieren.## Notenarchive sind standardmäßig deaktiviert. Kommentar entfernen# Fügen Sie den Repository-Begriff und die Schlagzeilen ein. Sie können sofort nach Vorliebe einstellen# Server nach Headern, und sie werden vor typischen Spiegeln verwendet.#[Prüfung]#Include = /etc/pacman.d/mirrorlist[Wohnte]Einschließen bedeutet /etc/pacman.d/mirrorlist[zusätzlich]Einschließen impliziert /etc/pacman.d/mirrorlist# [Community-Test]#Include = /etc/pacman.d/mirrorlist[Gemeinschaft]Fügen Sie Punkte in /etc/pacman.d/mirrorlist ein# Wenn Sie 32-Bit-Anwendungen auf x86_64 eines entsprechenden Systems ausführen möchten,# Fügen Sie hier die Multi-Library-Datenbanken ein.# [Multilib-Test]#Include = /etc/pacman.d/mirrorlist# [Multilib]# Include bedeutet /etc /pacman.d pro Spiegelliste# Ein Beispiel für ein spezielles Plattform-Repository. Siehe die Pacman-Männerseite für# über Tipps für das Führen zu menschlichen Repositorys.# [Brauch]#SigLevel = optional TrustAll# Server bedeutet Datei: /// home per custompkgs 

    #### Liste zu Spiegeln im Arch Linux-Repository## Nur nach gespiegeltem Konto sortiert, z.B. gespiegelter Status Erstellte Seite## 39. Dezember 2014#### Bewertung: 0,5, USA.Server entspricht http://mirror.us.leaseweb.net/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 0,9, USA.Server = http://lug.mtu.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,1, USA.Server = http://mirror.umd.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,1, USA.Server = http://mirror.rit.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,1, USA.Server = http://mirrors.acm.wpi.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,1, USA.Server bedeutet http://archlinux.surlyjake.com/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,2, USA.Server impliziert http://www.gtlib.gatech.edu/pub/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,2, USA.Server = https://mirrors.kernel.org/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,3, USA.Server = http://archlinux.pallissard.net/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,4, USA.Server = http://mirrors.cecsresearch.org/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,4, USA.Server = http://mirror.cs.pitt.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,5, USA.Server entspricht http://mirrors.cat.pdx.edu/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,7, USA.Server bedeutet http://mirror.jmu.edu/pub/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,8, USA. Server impliziert http://mirror.grig.io/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,9, USA.Server impliziert http://mirrors.aggregate.org/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 1,9, USA.Server = http://mirrors.kernel.org/archlinux/$repo/os/$arch## Bewertung: 2,0, USA.

    Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC aufzuräumen.

    Archlinux Gnome System Tools Target Not Found
    Archlinux Gnome System Tools Cel Ne Najdena
    Archlinux Gnome System Tools Doel Niet Gevonden
    Alvo Archlinux Gnome System Tools Nao Encontrado
    Destinazione Archlinux Gnome System Tools Non Trovata
    Destino Archlinux Gnome System Tools No Encontrado
    Archlinux Gnome System Tools 대상을 찾을 수 없습니다
    Nie Znaleziono Celu Archlinux Gnome System Tools
    Malet For Archlinux Gnome System Tools Hittades Inte
    Cible Archlinux Gnome System Tools Introuvable